Vorträge – Seminare – Fachtagung

Portrait

Stephanie Klee, ausgebildete Sozialarbeiterin. Schon als junge Frau in der Sexarbeit tätig in Bordellen, als Escort, Domina, Sexualbegleiterin für pflegebedürftige Senioren und Menschen mit Behinderungen oder Geschäftsführerin. Diesbezüglich auch politisch engagiert: Mitinitiatorin und Aktivistin einer feministischen Hurenbewegung, Mitbegründerin von Prostituiertenvertretungen (BSD usw.) und Öffentlichkeitsarbeiterin.

 

 

 


Matthias Vernaldi, ausgebildeter Theologe, schwerbehindert. Seit Jahren in der emanzipatorischen Behindertenbewegung engagiert. Im Jahr 2000 Mitbegründer der Initiative „Sexybilities – Sexualität und Behinderung“. Kennt Prostitution als regelmäßiger Kunde aber auch, weil er als Sexualberater die Anliegen seiner Klienten gegenüber Sexworkern vermittelt.

 

Wir bieten:

Workshops, Seminare, Vorträge und Diskussionsrunden

Zu den Themen:

  • Behinderung und Sexualität mit dem Fokus auf sexuelle Dienste,
  • Prostitution mit dem Fokus auf behinderte Kunden.
  • Es ist aber auch möglich, dass wir als „Hure“ und „Freier“ ohne die Festlegung auf das Thema Behinderung ganz allgemein etwas zum Thema Prostitution bringen; ebenso das Thema Behinderung und Sexualität behandeln, ohne allzu sehr sexuelle Dienste darzulegen.

Selbstverständlich stehen wir auch als Einzelpersonen zur Verfügung.
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: info@move-ev.og

 

Die Fachtagung „Trübe Sehnsüchte oder verwirklichte Rechte – Sexualität in Einrichtungen -“ führten wir am 11. 10 2013 im Roten Rathaus/Berlin durch. Der hierzu erstellte Reader gibt sowohl die Vorträge der Referenten, als auch die Diskussionen und Beiträge der TeilnehmerInnen und die Ergebnisse der Fachtagung wieder. Exemplare können bestellt werden.

Die 2. Fachtagung „Die Demokratisierung der Lust“ findet statt am 23. Oktober 2017.

DeckblattReader

Liebe Freundinnen und Freunde, sehr geehrte Damen und Herren,

wir bedauern sehr, Euch/Ihnen folgendes mitteilen zu müssen:
da die unverzichtbare Mitarbeit von Matthias Vernaldi aus gesundheitlichen Gründen nicht gewährleistet ist, haben wir uns entschlossen, die Fachtagung „Die Demokratisierung der Lust“ am 23. Oktober 2017 im Berliner Roten Rathaus, abzusagen.

Nichts desto trotz: wir verlieren das Thema nicht aus den Augen…

Matthias Vernaldi | Dr. Martin Theben | Stephanie Klee – 15. 09. 2017